Gartenrevue
Das Gartenmagazin

Willkommen auf Gartenrevue

Auf dem Online Magazin Gartenrevue.de erhalten Leser umfassende Informationen und Ratgeber zu Gartenthemen. Leicht verständliches und fachliches Wissen auf den Punkt gebracht. Egal, ob Balkonbesitzer, Pflanzenliebhaber oder Hobbygärtner.

Umfangreiche Inhalte werden durch eigene Redakteure recherchiert und zusammengetragen. Von der Gartenpflege bis hin zur Pflanzenbestimmung und Schädlingsbekämpfung. Zusätzlich gibt es ein Pflanzenlexikon auf der Seite.

In den Bestsellerlisten werden weiterhin auf Basis wichtiger Daten & Bewertungen von Kunden zu beliebten Produkten, Top 5 Listen zusammengestellt, die die Entscheidung für den Kauf erleichtern sollen. Die Redaktion wünscht viel Freude an Natur & Leben.

Knoblauch aus dem SUpermarkt kann man einpflanzen und neu züchten

Knoblauch aus dem Supermarkt pflanzen

Bei all den Vorteilen, die die Knollen bieten, ist es nur verständlich, dass der ein oder andere schonmal mit dem Gedanken gespielt hat, die Knollen selbst zu vermehren oder gar neu zu züchten. …
Knoblauch aus dem SUpermarkt kann man einpflanzen und neu züchten
Gartenarbeit

Knoblauch aus dem Supermarkt pflanzen

Bei all den Vorteilen, die die Knollen bieten, ist es nur verständlich, dass der ein oder andere schonmal mit dem Gedanken gespielt hat, die Knollen selbst zu vermehren oder gar neu zu züchten.

astbruch-reparieren
Gartenarbeit

Astbruch reparieren & gebrochenen Ast bandagieren

Nicht immer muss ein angebrochener Ast abgesägt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass dieser erhalten werden kann. Hierfür sind jedoch einige Punkte zu beachten, um nicht nur den Ast am Baum zu halten, sondern dessen Energie- und Wasserversorgung wieder herzustellen.

dünger
Gartenarbeit

Rasendünger von Aldi

Doch gibt es, so einfach der Prozess des Rasendüngens auch klingt, einige Dinge auf welche man achten sollte, wenn man vorhat seinen Rasen frisch zu düngen.

Hibiskushecke mit lilaner Blüte
Gartenarbeit

Hibiskushecke

Die Hibiskuspflanze ist im deutschsprachigen Raum auch unter Eibisch bekannt und gehört zu den Malvengewächsen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Ländern. Außerdem gibt es sie in verschiedenen Formen: als krautige Pflanze, als (Halb-) Strauch und in Bäumen.