Startseite   »   Gartengeräte & Gartenbedarf   »   Bester amerikanischer Gasgrill – Top 5 amerikanische Gasgrills

Bester amerikanischer Gasgrill – Top 5 amerikanische Gasgrills

Der Frühling ist die perfekte Zeit, um sich langsam auf die bevorstehende Grill-Saison vorzubereiten. Gasgrills gibt es in vielen Größen und Ausführungen. Die Grills haben im Laufe der Zeit enorme technologische Verbesserungen erfahren. Besonders beliebt sind amerikanische Gasgrills.

 
Amerikanischer Gasgrill

Sie gehören längst auch in Deutschland zur ersten Wahl, wenn es um den Kauf eines perfekten Grills geht. Wer sich nun fragt: „Amerikanischer Gasgrill kaufen, aber wo?“, findet nachfolgend einen Ratgeber mit den besten amerikanischen Gasgrill sowie Hilfe bei der Orientierung, die dabei hilft, dass die nächste Grill-Party ein voller Erfolg wird. Zusätzlich gibt es die besten Marken in der Übersicht und Tipps, worauf vor dem Kauf zu achten ist.

Top 5 amerikanische Gasgrills Bestenliste

01 Weber Gasgrill Spirit II S-210

Eignung: Das Besondere an diesem Weber-Gasgrill ist das hervorragend gestaltete und gefertigte GS4-Grillsystem. Er bietet eine starke Leistung, mit der man immer wieder perfekt zubereitete Speisen kreieren kann.

Merkmale: Die Kochfläche beträgt bei diesem Modell 51x46 cm und wiegt insgesamt 35,45 kg. Im Inneren befinden sich 2 Edelstahlbrenner. Mit dem GBS-Grillrost sind den Grillmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Der Rost besteht aus porzellanemailliertem Gusseisen.

Anwendung: Die Brenner befinden sich unter den sogenannten „Flavorizer Bars“, die die Wärme gleichmäßig verteilen. Weiter gibt es ein Fettmanagementsystem, das Tropfen und Spritzer auffängt und sammelt, sodass die Reinigung des Grillinneren sehr einfach ist.

  • Fazit: Toller Preis mit guter Qualität, exzellentes Zündsystem, heizt schnell und gleichmäßig auf. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Grill etwas umständlich zu bewegen ist.

02 Jamestown Dean Kombistation mit Smoker

Eignung: Mit dem amerikanischen Gasgrill von Jamestown ist alles möglich: Mit der Dean Kombistation besteht die Möglichkeit mit Gas oder mit Holzkohle zu grillen. Außerdem ist auch Smoken oder Kochen möglich.

 

Merkmale: Es besteht eine 10-jährige Garantie auf den Jamestown Gasgrill. Die Vielfältigkeit des Grilles ist bemerkenswert. Mit diesem amerikanischen Grill erfüllt sich jeder einen kleinen Grilltraum.

Anwendung: Durch die vielen Grillmöglichkeiten ist die Anwendung vielfältig. Bequem ist unteranderem ein separates Deckelthermometer, mit welchem man, ohne den Grill öffnen zu müssen, die exakte Temperatur im Auge behalten kann.

  • Fazit: Mit diesem Grill geht der Traum in Erfüllung: Mit nur einer Kombistation ist das Grillen, Räuchern und Kochen möglich. Auch hat man die Wahl zwischen Gas oder Holzkohle.

03 Nexgrill 4B Deluxe Gasgrill

Eignung: Mit dem Nexgrill 4B Deluxe Modell wird jede Grillparty der Hit. Der Grill besitzt Edelszahl-Seitenbrenner und einen Keramik Backburner. Das Gut kann mithilfe der Brenner perfekt gegrillt werden.

Merkmale: Mithilfe des Even Heat Systems wird die Wärme im Grill gleichmäßig verteilt. Stichflammen werden dabei durch angewinkelte Flammenverteiler vermieden.

Anwendung: Durch die 68x44 cm große Grillfläche und den großzügigen Seitenablagen ist auch das Grillen für mehrere Gäste kein Problem. Mit dem Pro Touch System besteht die Möglichkeit verschiedene Grillroste und Töpfe zu verwenden.

  • Fazit: Der Nexgrill 4B Deluxe Gasgrill ist nur nicht äußerlich ein Hingucker, auch unter der Haube hat er was zu bieten. Durch das Pro Touch System ist er vielseitig einsetzbar. Mit dem seitlichen Kocher können während der Wartezeit auch leckere Soßen zubereitet werden.

04 Barney, BBQ Grillwagen

Eignung: Der Gasgrill von Barney ist äußerst leistungsstark und bietet viel Platz zum Kochen. Die aufklappbaren Seiten in dem Basic-Modell bieten reichlich Ablagefläche für Grillzubehör und Grillgut. Die Deluxe-Variante ist mit einem Infrarot Keramikbrenner ausgestattet.

Merkmale: Der Gusseisengrillrost sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung während des Grillens und misst die Maße 43x38,7 cm. Mit einem integrierten Warmhalterost kann das bereits fertige Gut zwischengelagert werden. Der amerikanische Gasgrill von Barney besitzt außerdem eine wetterfeste Abdeckhaube und Aufbewahrungshaken für das Grillzubehör.

Anwendung: Mit zwei stufenlos regulierbaren Edelsteinbrennern ist direktes und indirektes Grillen leicht möglich. Die Delux-Variante bietet eine Gesamtleistung von 12 kW. Die Brenner sin durch eine Piezozündung einzeln zündbar.

  • Fazit: Bei diesem amerikanischen Gasgrill besteht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch stabile Räder ist der gesamte Grill leicht zu bewegen.

05 Char-Broil Performance Series T22G

Eignung: Den Char-Broil Gasgrill gibt es in verschiedenen Varianten: Mit zwei, drei oder sogar 4 Brennern. Durch das TRU-Infrared Grillsystem ist ein gleichmäßiges Erhitzen möglich. Dies führt auch zu einem bis zu 30% sparsameren Verbrauch.

Merkmale: Die Brenner des amerikanischen Gasgrills sind sehr langlebig und leistungsstark. Die Anzündung erfolgt über eine Surefire elektronische Zündung, welche per Knopfdruck betätigt wird.

Anwendung: Der Gusseisen Grillrost ist ebenfalls langlebig sowie rostbeständig. Alle Teile des Char-Broil Gasgrills sind leicht zu reinigen. Mithilfe des Thermometers in Höhe des Rostes ist die Kontrolle der Grillzonen gewährleistet.

  • Fazit: Der Char-Broil Grill ist sehr benutzerfreundlich, sowohl während des Grillens als auch danach. Mit der Surefire elektronischen Zündung ist eine gefahrlose Betätigung des Grills ohne offene Flammen möglich.

Aus welchen Materialien bestehen hochwertige amerikanische Gasgrills?

Steak auf einem Grillrost

Die meisten der in den USA hergestellten Gasgrillmodelle bestehen aus Edelstahl. Damit sind sie rostfrei, was sie sehr langlebig macht und was das Anhaften von Lebensmitteln verhindert. Daher kann man diese Grills draußen im Hof ​​aufbewahren und sie halten sehr lange. Meist bestehen die Modelle aus einer Kombination von Eisen, Stahl und hochdichtem Kunststoff. Je mehr Stahl, desto höher die Bauqualität.

Die besten Marken in der Übersicht

Einige Marken, die Gasgrills in den USA herstellen, sind Weber, Kenmore, Char-Griller, Napoleon , Broilmaster, Dyna-Glo, um nur einige zu nennen. Alle bieten das beste BBQ Grillen, was ein wesentlicher Bestandteil der amerikanischen Kultur ist.

Manche behaupten, dass amerikanische Gasgrills Marken in der Qualität besser sind, aufgrund einer strengeren Qualitätskontrolle. Es überrascht daher nicht, dass viele Konsumenten nicht wissen, wo sind den amerikanischen Gasgrill kaufen könne. Mittlerweile finden sich auf dem deutschen Markt zahlreiche Anbieter. Ein großes Sortiment bieten Amazon und eBay. Günstige Gasgrills bis 200 Euro können den Geldbeutel schonen.

Welche Art von Grill ist am besten?

Bei einem BBQ Gasgrill Test sind einige Dinge zu beachten. Die Antwort liegt vor allem in der Verarbeitungsweise des Grills sowie den persönlichen Anforderungen, die der Grill erfüllen muss. Beim Kauf eines neuen Außengrills sind die beiden größten Brennstoff-Arten Gas und Holzkohle, aber auch Elektro- und Pelletgrills.

Vor dem Kauf ist zu berücksichtigen, wie oft man zu grillen plant, wie viel Stauraum zur Verfügung steht und wie man den Grill verwenden möchte. Zusammengefasst gibt es folgende Brennstoff-Art bei den amerikanischen Gasgrills:

Gasgrills: Amerikanische Gasgrills sind der häufigste Typ. Gasgrills generell sind großartig, weil sie eine hervorragende Kontrolle über die Grilltemperatur bieten. Außerdem entzünden sie sich per Knopfdruck, erwärmen sich schnell und sind leicht zu reinigen. Sie sind die erste Wahl für unkomplizierte Grillmeister, die häufig grillen möchten.

Holzkohlegrills: Für amerikanische Holzkohlegrills werden Briketts oder Holzkohleklumpen benötigt. Holzkohle ist praktischer und braucht Zeit zum Aufheizen und Abkühlen, verleiht aber einen besseren BBQ Geschmack als Gas, da es oft heißer wird.

Elektrische Grills: Elektrische Modelle werden angeschlossen und sind in puncto Benutzerfreundlichkeit nicht zu übertreffen - insbesondere die Grills, die in Innenräumen oder in Apartmentkomplexen verwendet werden können. Geschmacklich erzeugt man bei elektrischen Grills jedoch nicht den typischen BBQ Geschmack.

Pelletgrills: Pelletgrills sind eine wachsende Kategorie, in der Hartholzpellets aus Holzabfällen zum Erhitzen verwendet werden. Pellets verleihen Lebensmitteln einen köstlichen, authentischen Hartholzgeschmack, sind jedoch teuer und möglicherweise schwer zu finden.

Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren