Startseite   »   Gartengeräte & Gartenbedarf   »   Bester elektrischer Unkrautvernichter – Top 5 Unkrautvernichter

Bester elektrischer Unkrautvernichter – Top 5 Unkrautvernichter

Elektrische Unkrautvernichter sind die rückenschonende und schnellere Alternative zum Unkraut jäten. Besonders beim Säubern großer Flächen sind Unkrautvernichter eine große Hilfe. Welche hier empfehlenswert sind und wie man am besten vorgeht, wird im folgenden Text beschrieben.

 
Unkraut vernichten

Top 5 elektrische Unkrautvernichter Bestenliste

01 Kinzo Premium 3 in 1 Unkrautbrenner

Details: Mit einem Gewicht von 1,23 Kilogramm ist dieser elektrische Unkrautvernichter ein absolutes Leichtgewicht, was die Handhabung um einiges erleichtert. Mit einer maximalen Leistung von 2000 Watt vernichtet er selbst das hartnäckigste Unkraut.

Einsatz: Mit dem Kinzo Unkrautverbrenner erhält man als Käufer drei Geräte in einem. Man kann mit dem Produkt nicht nur Unkraut vernichten, sondern auch den Grill anzünden und als Heißluftpistole verwenden. Mit einer Temperatur von 50 °C oder 600 °C reicht schon ein kurzer Kontakt mit dem Unkraut, um dessen Zellstruktur zu zerstören.

Lieferumfang: Gemeinsam mit dem Unkrautvernichter erhält man beim Kauf zwei weitere Aufsätze. Ebenso erhält man eine Bedienungsanleitung zur Erläuterung der Nutzung des Gerätes.

  • Fazit: Für wenig Geld erhält man ein Top-Produkt, welches zu der eigentlichen Funktion, zwei weitere besitzt. Maximale Arbeitssicherheit ist gegeben und die Anwendung ist einfach gestaltet.

02 DEMA Nasum 3 in 1 Funktion Unkrautvernichter

Details: Der Unkrautbrenner von NASUM hat starke 2000W Leistung und einen 650° Hitzestrahl was beim effizienten Arbeiten deutlich hilft. Er besitzt fünf Düsen und ein Kabel von 1.80 Meter. Mit weniger als 1.2 kg an Gewicht, dem handlichen Griff sowie dem ein Meter langen Handgriff ermöglicht der elektrische Unkrautvernichter es, lange Zeit angenehm zu arbeiten.

Einsatz: Aufgrund der hohen Leistung und der hohen Temperatur werden die Unkräuter nach kurzem Kontakt mit dem Unkrautvernichter zerstört. Wenn das Unkraut nicht vollständig verbrannt sind, werden sie innerhalb weniger Tage austrocknen.

 

Lieferumfang: Wer sich den NASUM Unkrautvernichter bestellt, erhält den Unkrautvernichter und zusätzlich vier verschiedene Aufsätze. Um ein Bücken zu vermeiden, wird ebenfalls ein Verlängerungsstab mitgeliefert, welcher vor allem weniger beweglichen Gärtnern eine Last abnimmt.

  • Fazit: Dieser Unkrautbrenner ist für die Bekämpfung des Unkrautes perfekt geeignet. Griff und Düsen sind einfach abnehmbar, was die Aufbewahrung und den Transport erheblich erleichtert. Rückschmerzen werden vorgebeugt, dank des mitgelieferten Verlängerungsstabes.

03 Unkrautvernichter NASUM Abflammgerät

Details: Der Unkrautvernichter hat eine extreme Leistung von 2000 Watt und wiegt nur 1.000 Gramm. So ermüdet der Arm auch bei längerer Verwendung eher. Er basiert auf Elektrizität, nicht auf Brennstoffen, benötigt keine chemischen Reagenzien und wird ohne offene Flammen oder Gase verwendet.

Einsatz: Wenn der Unkrautbrenner mit dem Unkraut in Kontakt kommt, kann er extrem hohe Temperaturen erzeugen und die Zellstruktur des Unkrauts schnell zerstören, wodurch es in den nächsten Tagen anfängt zu welken. Mit dem Griff bis zu einem Meter kann man arbeiten, ohne sich zu bücken, was die Arbeitsbelastung erheblich reduziert. 

Lieferumfang: Gemeinsam mit dem Unkrautvernichter erhält man beim Kauf drei weitere Aufsätze. Ebenso erhält man eine Bedienungsanleitung zur Erläuterung der Nutzung des Gerätes.

  • Fazit: Für wenig Geld erhält man ein vielseitig einsetzbares Produkt, welches zu der eigentlichen Funktion, zwei weitere besitzt. Die Arbeitssicherheit ist gegeben und die Anwendung ist einfach gestaltet.

04 Elektrisch Unkrautbrenner 3 in 1

Details: Es gibt keine offene Flamme und es muss lediglich Strom verwendet werden, wodurch die Gefahr potenzieller Brände verringert wird. Durch das kompakt gestaltete Design sind Griff und die Düsen leicht abnehmbar, was die Aufbewahrung und den Transport erheblich erleichtert.

Einsatz: Der elektrische Unkrautvernichter erreicht eine maximale Temperatur von 650 °C, was dazu führt, dass die Pflanzenzellen von der Wurzel bis zur Spitze absterben, die Zellstruktur zerstören und das Unkraut so entfernt wird. Wenn das Unkraut nicht sofort vollständig verbrannt wird, trocknet es einige Tage später aus.

Lieferumfang: Wer den Jane Choi Unkrautvernichter bestellt, erhält zum elektrischen Unkrautvernichter einen Aufsatz zum Verbrennen von Unkraut sowie einen Aufsatz für den Grill. Ein Paar Handschuhe um Verletzungen zu vermeiden und eine Bedienungsanleitung für die richtige Handhabung sind ebenso in der Lieferung enthalten.

  • Fazit: Mit seinem ergonomischen Design ist dieser Unkrautbrenner praktisch für die Bekämpfung des Unkrautes geeignet. Man kann lange Zeit ohne Rückenschmerzen stehen und jäten. Griff und Düsen sind einfach abnehmbar, wodurch die Aufbewahrung und der Transport erheblich vereinfacht werden.

05 Gardebruk elektrischer Unkrautbrenner

Details: Mit dem Unkrautbrenner von Gardebruk mit starker 2000 Watt Leistung und bis zu 600 °C Hitzestrahl vernichtet man schnell und einfach ungewollte Pflanzen sowie Unkraut. Durch die Stange, welche angebracht werden kann, ist ständiges Bücken keine Option mehr.

Einsatz: Dank der hohen Leistung und hohen Temperatur wird das Unkraut nach kurzem Kontakt mit dem elektrischen Unkrautvernichter zerstört. Auch bei längerer Anwendung schlafen die Arme nicht ein und man erhält ein ausgezeichnetes Ergebnis. Außerdem kann man den Unkrautverbrenner als Grillanzünder auch hervorragend zum Anbrennen eines Holzkohlegrills nutzen.

Lieferumfang: Geliefert werden mit dem Unkrautverbrenner, eine Konzentrationsdüse, eine BBQ-Düse, eine Strahldüse sowie eine Reduzierungsdüse. Zusätzlich wird noch eine Bedienungsanleitung beigelegt, um eine richtige Anwendung zu gewähren.

  • Fazit: Der elektrische Unkrautvernichter von Gardebruk hat keine offene Flamme und es werden weder Gas noch Chemikalien benötigt, somit ist dieses Produkt in der Benutzung komplett umweltfreundlich. Es bietet eine kraftvolle und hohe Leistung und ist für Hobby-Gärtner eine vollkommene Zufriedenstellung.

Die richtige Anwendung eines elektrischen Unkrautvernichters

Unkrauft, welches mit einem Unkrautvernichter entfernt werden kannSelbst für unerfahrene Gartenbesitzer ist es keine Herausforderung mit einem Unkrautvernichter umzugehen. Zu Beginn sollte man das ausgewählte Produkt mit einer Steckdose und einem Verlängerungskabel verbinden.

Auf den Einschalter klicken und das Gerät sollte sich erhitzen. Anschließend braucht man nur noch den Vernichter auf das Unkraut zu halten und einige Sekunden abzuwarten. Das Unkraut verbrennt nicht direkt, da nur das Eiweiß gerinnt. Nach zwei Tagen sollte das Unkraut allerdings endgültig abgestorben sein. 

Gasbetriebener oder elektrischer Unkrautvernichter?

Wer sein Unkraut entfernen möchte, sollte zunächst überlegen, ob er sich einen Gasbrenner oder einen Elektrobrenner zulegen möchte. Gasangetriebene Geräte sind leistungsfähiger, allerdings bringen die Gaskartuschen laufende Kosten mit sich.

  • Gasbetriebene Unkrautbrenner sind zudem nicht kabelgebunden und arbeiten schnell und effektiv.
  • Er eignet sich ebenfalls zum Schweißen.
  • Das Sicherheitsrisiko erhöht sich allerdings durch die offene Flamme.

Elektrische Unkrautbrenner hingegen haben keine offenen Flammen und sind geeignet für kleine und hausnahe Bereiche. Sie sind besonders umweltfreundlich und im Betrieb wesentlich günstiger. Im Gebrauch sind sie deutlich leiser. Allerdings bringt ein elektrischer Unkrautvernichter nicht so viel Leistung auf wie ein gasbetriebener Unkrautvenichter und man benötigt ein Kabel für die Verwendung.

Hannah Meissner
Letzte Artikel von Hannah Meissner (Alle anzeigen)
Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren