Startseite   »   Gartenzubehör   »   Gartentisch 70x100

Gartentisch 70x100

Der Garten ist für viele Menschen ein Ort der Entspannung und Ruhe. Wer sich also gerne in seinem Garten ausruhen möchte, der wird sich mit Sicherheit auch irgendwann Möbel für den Garten zulegen. Hierbei darf ein schöner Gartentisch natürlich nicht fehlen.

 
Gartentisch 70x100

Tische für den Garten gibt es natürlich in allen Formen, Farben, Materialien und Variationen. Hierbei einfach auf Anhieb den richtigen 70x100 Gartentisch zu finden ist fast schon ein Ding der Unmöglichkeit.

Dementsprechend lohnt es sich vor dem Kauf eines Gartentisches eine kleine Recherche durchzuführen. Oft wird die Größe von Hestellern auch in der umgekehrten Reihenfolge, also 100x70 cm angegeben.

Gartentisch 70x100 Kauftipps – Die richtigen Entscheidungen treffen

Wer sich dazu entscheidet einen Gartentisch in den eigenen Garten zu stellen, der merkt schnell, dass der Markt voll ist mit möglichen Optionen. Dementsprechend sind Fehlkäufe hierbei keine Seltenheit. Ein hochwertiges Modell sollte ausreichend wetterfest sein und auch über eine gewisse Kältefestigkeit verfügen. Daneben ist das Kriterium Stabilität entscheidend. Der Tisch sollte robust sein und auch mehrere Gartensaisons problemlos überstehen.

Um derartige Fehlkäufe zu vermeiden ist es wichtig zu wissen, welche Präferenzen man selbst hat. Dieses Wissen hilft dabei, sich eine genaue Vorstellung davon zu verschaffen, was letzten Endes mal im Garten stehen soll. Allgemein lässt sich sagen, wer weiß was er will, der kauft seltener etwas Falsches.

Material des Tisches richtig wählen

Gartentisch 70x100Wie bereits erwähnt gibt es Gartentische in allen möglichen Variationen, also ist es immer nützlich die Auswahl so schnell wie möglich einzugrenzen. Der erste Anlaufpunkt sollte hierbei das Material sein. Auch hier gibt es vor der Wahl des Materials noch zwei Möglichkeiten. Soll der Tisch aus einem Material bestehen oder darf er auch aus mehreren Materialien bestehen?

Bei der Wahl des richtigen Materials für den richtigen Gartentisch gibt es kein richtig oder falsch. Wichtig ist hierbei nur was man selbst möchte und welchen Gegebenheiten der Tisch ausgesetzt ist. Sollte man zum Beispiel einen Garten haben, in dem mit fallendem Obst in der Nähe des Tisches zu rechnen ist, so ist von der Anschaffung eines Gartentischs mit Glasplatte eher abzuraten.

Allgemein gibt es allerdings kein Material, welches man eher kaufen sollte, als ein anderes. Solange es sich bei dem Produkt um hochwertige Ware handelt, hat man nichts zu befürchten. Hier ist allerdings trotzdem noch eine Liste der beliebtesten Materialien für Gartentische:

  • Holz
  • Stein
  • Metall
  • Kunststoff
  • Polyrattan

Glasplatte auf dem Tisch im Garten – Nützlich oder nur schön?

Tische mit Glasplatten sind in Haus oder Wohnung keine Seltenheit. Immer häufiger ist dieser Trend auch bei Gartenmöbeln zu finden. Polyrattan Tische findet man zum Beispiel größtenteils mit einer Glasplatte.

Von einem nennenswerten Nutzen einer Glasplatte kann kaum die Rede sein, eine flache Unterlage bieten immerhin alle normalen Tische, hierfür ist definitiv keine Glasplatte notwendig.

Allerdings gibt es kaum ein Material, welches die gleiche Optik erzeugen kann wie eine Glasplatte. Für einen Pragmatiker wäre so eine Glasplatte also fast schon unnötig, für wen allerdings eine schöne Optik dazu gehört, für den ist ein Tisch mit Glasplatte ein Muss.

Klappbarer Gartentisch 100x70 cm – Praktisch und platzsparend

Tische für den Garten, die zusammenklappbar sind, erfreuen sich bei Kunden über eine besonders große Beliebtheit. Sie lassen sich einfacher transportieren und platzsparend in der Garage, dem Hof oder im Garten selbst verstauen. Dabei gibt es auch hier diverse Anbieter, die 100x70 cm Gartentische zu einem günstigen Preis verkaufen.

Zu nennen sind hier unter anderem die Hersteller Songmics, Ribelli und Degamo. Deren Produkte verfügen bekanntermaßen über gute qualitative Merkmale. Erfahrungsberichte der Kunden deuten darauf hin, dass insbesondere Langlebigkeit und Robustheit der Klapptische häufig gelobt werden. Vor allem der wetterfeste Sieger 233/A Boulevard-Klapptisch in den Maßen 115x70 cm gehört zu den Bestsellern schlechthin.

Gartentische bei Ikea kaufen

In der Tat glänzt der schwedische Möbelhersteller auch im Bereich Gartenmöbel, nicht nur mit lustigen Produktnamen, sondern auch mit einer riesigen Auswahl. Dennoch gibt es hier den ein oder anderen Grund, um beim Kauf vorsichtig zu sein.

Jeder kennt den Spruch: „Ein Paar, dass es schafft Ikea-Möbel aufzubauen, ohne dabei zu streiten, wird ewig zusammen bleiben.“ Hierbei sind Gartentische leider auch keine Ausnahme. Dementsprechend wird empfohlen, sofern man keine Lust auf eine komplizierte Anleitung oder eventuell fehlende Teile hat, sollte man auf einen Kauf bei Ikea verzichten.

Alternativen: Obi und Hela Baumarkt

Sofern man kein Freund des schwedischen Möbelhauses ist, gibt es auf dem Markt eine Menge alternativer Möglichkeiten für die Beschaffung eines Gartentisches 70x100. Für den Bereich Gartenmöbel sind zum Glück nicht nur Möbelhäuser jeder Art eine Möglichkeit. Alternativ bieten sich Baumärkte und das Internet an.

Baumärkte wie Obi oder Hela bieten oft eine umfassende Auswahl für den Kunden. Hierbei wird nicht wie bei Ikea nicht nur auf Eigenmarken gesetzt. Die meisten Produkte der Baumärkte sind qualitativ sehr hochwertig und im Normalfall auch eher praktisch. Hierbei wird meist mehr Wert auf Dinge wie ein Schirmloch oder die Möglichkeit des Einklappens gelegt als auf Optik.

Wer allerdings eine größere Auswahl mit deutlich mehr Anpassungsmöglichkeiten haben möchte, der sollte hier wie so oft sein Glück im Internet versuchen. Hier gibt es zu jedem Material und jeder wichtigen Funktionalität tausende von Angeboten, welche miteinander verglichen werden können.

Empfehlungen für den richtigen Gartentisch

Gerade beim Kauf im Internet sind Empfehlungen häufig besser als Kataloge oder das stumpfe durchklicken, der nahezu unendlichen Auswahl. Gerade für Gartenliebhaber, welche auf bestimmte Teile des Gartentisches wie zum Beispiel ein Schirmloch großen Wert legen ist eine Empfehlung einer einzelnen Marke oder eines gewissen Models sehr wichtig. Die hier einsehbaren Produkte sind an dieser Stelle zu nennen.

Gartentische mit den Maßen 70x100 gibt es in so ziemlich jeder Ausführung. Die beliebtesten Varianten hierbei sind meist Klapptische oder einfache Holztische. Bei einfachen Holztischen ist meist zu beachten, dass diese im Winter oder bei problematischem Wetter auf eine Abdeckung angewiesen sind.

Klapptische wiederum haben den Vorteil, dass man sie schnell und einfach wegräumen kann und diese auch nicht sehr viel Platz für die Lagerung beanspruchen. Zudem muss ein Klapptisch nicht direkt aussehen wie ein Klapptisch, wie man ihn von Campingplätzen oder Festivals kennt. Hier gibt es durchaus hochwertige Alternativen, welche nicht nur praktisch sind, sondern auch gut aussehen.

Preise im Vergleich

Ein Preisvergleich sollte immer durchgeführt werden, egal wo man einkauft. Trotzdem muss darauf geachtet werden, dass der Preis nicht der einzige Faktor ist, der bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielt.

Gartentische sind zum Teil schon für 20 Euro erhältlich. Jedoch sind derart billige Modelle meist mit einer kurzen Lebenszeit verbunden oder sie weisen schon nach dem Auspacken erste Mängel auf.

Hannah Meissner
Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren