Startseite   »   Gartenzubehör   »   Kleines Sonnensegel

Kleines Sonnensegel

Egal, ob für den Strand, den Wohnwagen oder den Balkon – ein kleines Sonnensegel ist das ideale Hilfsmittel, um bei zu starker Sonneneinstrahlung etwas Schatten zu spenden. Dabei kann der Kunde zwischen vielen verschiedenen Formen, Farben und Größen wählen. Besonders beliebt sind die eckigen Sonnensegel für Balkon und Terrasse.

 
sonnensegel-klein

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die kleinen wasserdichten Sonnensegel Dreiecke, die nicht nur preislich gesehen günstig erhältlich sind, sondern sich auch mit anderen Modellen kombinieren lassen.

Hinsichtlich der wetterfesten Eigenschaften muss das Material einer genaueren Betrachtung unterzogen werden. Polyester bietet sich in dem Fall an, aber auch andere Kunststoffverbindungen eignen sich für ein derartiges Mini Sonnensegel.

Kleines Sonnensegel für den Balkon und Garten – Wo kaufen?

Zumeist weisen Modelle für den Balkon Unterschiede in Form und Funktion auf. Hersteller wie CelinaSun, WOLTU oder hanSe bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle an, die online bestellbar sind. Mit Beginn der Saison bieten aber auch einige Möbelgeschäfte und insbesondere Baumärkte ein entsprechendes Sortiment an.

Zumeist handelt es sich hierbei allerdings um größere Ausführungen, sehr kleine Sonnensegel sind oftmals lediglich in entsprechenden Onlineshops verfügbar. Auch größere bekannte Marktplätze, die neben Sonnensegeln auch andere Produkte anbieten sind hierbei eine passende Anlaufstelle.

Preislich gesehen können derartige Mini Segel bereits ab 15 € gekauft werden und überzeugen dennoch durch gute Qualitätseigenschaften. Was die Auswahl der Form, Farbe und Größe angeht kommt es jedoch auf die individuellen Präferenzen des Kunden an.

 

Dreieckig: Kleine Sonnensegel Dreiecke sind die typische Form und dienen als effektive Schattenspender. Sie haben zumeist eine konkave Fläche und bestehen aus einem wasserdichten Polyestermaterial. Dieses Material ist besonders vorteilhaft, da es auch schmutzabweisend ist und sich bei 30° ohne Probleme in der Waschmaschine waschen lässt.

Viereckig: Rechteckige oder trapezförmige Modelle sind in ihrer Form ebenfalls individuell einsetzbar, gerade für Bereiche die eine dreieckige Form nicht zulassen. Besonders beliebt sind dabei quadratische Modelle der Größe 2x2 m, diese sind besonders klein und im Regelfall hitzebeständig und UV stabilisiert.

Alle hochwertigen Schattensegel, die klein sind haben zumeist die Gemeinsamkeit, dass sie nicht nur reisfeste und wetterfeste Eigenschaften aufweisen, sondern auch eine gewisse Atmungsaktivität mitbringen. Zudem sollten die Modelle wasserdurchlässig sein und einen Hitzestau verhindern. Schädliche UV Strahlung sollte zu einem Großteil blockiert werden.

Auch die Montage ist bei einem qualitativen Sonnensegel einfach durchzuführen. Das Material sollte ebenfalls reißfest sein, um auch über einen längeren Zeitraum die positiven Eigenschaften beibehalten zu können.

Sonnensegel klein: Folgende Maße bieten sich an

Die Abmessungen für die man sich entscheidet hängen ganz vom zur Verfügung stehenden Platz auf Balkon, am Pool oder im Garten ab. Sehr kleine Sonnensegel haben den Vorteil, dass sie sich mit anderen Sonnensegeln gut kombinieren lassen, für sich allein genommen bieten sie jedoch nur wenig Schatten und werden deshalb oft in Spielbereichen oder an kleineren Tischen platziert.

Dies sind nur einige typische Größen für kleinere Sonnensegel, jedoch gibt es auch hier von Hersteller zu Hersteller teils viele Variationen und auch Spezialanfertigungen sind möglich. Üblicherweise bewegen sich die Mini Exemplare jedoch zwischen 200 und 300 cm. Eine Kombination durch den Einsatz von Masten im Garten ist problemlos möglich.

Die kleinste Größe auf dem Markt

Bei Sonnensegeln ist die kleinste Größe 1x1 m oder 1x1,5 m. Jedoch sind diese nur sehr schwer zu bekommen, da die aller meisten Hersteller auf die Mindestgröße 2x2 m setzen. Dieses Mindestmaß ist zu empfehlen, um genügend Schattenfläche zu erzielen. Zumeist werden derart kleine Modelle unter 2 Meter als Abdeckung für Pflanzen eingesetzt, um sie vor zu viel Sonne oder Regen zu schützen.

Welche Ausführungen sind für Kinder geeignet?

Manche Kunden verwenden kleine Sonnensegel für Kinderwagen oder, um sie über Sandkästen beziehungsweise auf Kinderspielplätzen zu platzieren. Derartige Outdoor Modelle müssen dieselben Eigenschaften aufweisen wie andere Sonnensegel und dementsprechend nicht nur wasserdicht sein, sondern vor allem auch genügend UV Schutz leisten.

Die Modelle Zamboo Universal Sonnensegel für Kinderwagen und der Laura Sonnenschutz für Kinder sind hierfür eine gute Wahl. Gerade ersteres Modell bietet einen UV Schutz 40+ sowie eine praktische Rollofunktion. Das Modell passt an jeden Kinderwagen und lässt sich einfach durch Schlaufen und Gummizug einsetzen.

Einfache Montage: Gute Alternative zum Sonnenschirm

mini-sonnensegel-statt-schirmDie einfachste Art des kleinen Sonnensegels ist die mit drei Abspannleinen, sodass sich das Segel sehr individuell platzieren lässt und im Gegensatz zu einem Sonnenschirm kann der Sonnenschirmständer so weggelassen werden.

Die Installation eines Mini Sonnensegels ist dann denkbar einfach, hängt aber von der letztendlichen Variante ab. So gibt es Modelle für eine Wandbefestigung und auch welche, die an Pfosten angebracht werden. Die benötigte Schnur wird in der Regel mitgeliefert und auch eine Skizze, die den Aufbau erklärt.

Segelecken Verankerungspunkte planen

Es gilt zunächst die richtige Bestimmung der Segelecken Verankerungspunkte durchzuführen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass eine Segelecke tiefer als die andere angebracht werden sollte, sodass Regenwasser optimal abfließen kann.

Es ist wichtig das Sonnensegel richtig zu spannen, da eine höre Resistenz gegenüber Wind auf diese Weise gegeben ist und auch das Erscheinungsbild optimal wird. Lassen sich vorhandene Wände und Mauern benutzen, so lässt sich dies mit Wandbefestigungen gut und stabil durchführen.

Alternativ werden Sonnensegelmasten eingesetzt, ein Mindestabstand zwischen Sonnensegel Ecken und Verankerungspunkten sollte bedacht werden. Im Internet gibt es zahlreiche Video-Anleitungen, die den allgemeinen Ablauf genau schildern.

Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren