Startseite   »   Gartentipps   »   Lila Blüten Pflanzenbestimmung

Lila Blüten Pflanzenbestimmung

Oft kann man bei Spaziergängen oder Wanderungen in der freien Natur neue Pflanzen oder Gewächse kennenlernen. Doch häufig stellt sich in solchen Fällen die Frage, wie man nun den Namen oder die Art beziehungsweise Gattung der Pflanze bestimmen kann.

 
glockenblume-lila-blueten

Meistens ist es ein guter Ansatzpunkt bei der Pflanzenbestimmung von den Blüten auszugehen. Gerade bei lila Blüten oder violetten Exemplaren gibt es verschiedene Wege zur Bestimmung.

Pflanze mit lila Blüten bestimmen: Strauch

Die Blüten zur Pflanzenbestimmung heranzuziehen ist, neben der Bestimmung mithilfe der Blätter, eine der erfolgreichsten Methoden, um den Namen einer Pflanze herauszufinden. Dabei merkt man sich die Farbe der Blüten (und/oder weiterer Merkmale) oder macht am besten ein Foto von der Pflanze.

Anschließend kann mit Hilfe eines Pflanzenbestimmungsbuches oder mit dem richtigen botanischen Wissen eine Bestimmung der Wildkräuter und anderen Pflanzen mit lila Blüten erfolgen. Die Suche nach unterschiedlichen Pflanzen und Gewächsen, die wie die beobachtete Pflanze aussehen ist ein möglicher Anhaltspunkt. Findet man eine Übereinstimmung, so ist die Pflanze gefunden.

▶ Hier geht es weiter zur Pflanzenbestimmungs-Anleitung

Exote oder einheimische Pflanze?

Dabei ist jedoch zu beachten, dass man auch im Hinterkopf behalten muss, ob es sich eher um eine einheimische Pflanze, oder um einen Exoten handelt. Hat man die Pflanze in Deutschland oder in angrenzenden Ländern entdeckt, so ist die Chance sehr hoch, dass es sich um eine einheimische Pflanze handelt.

Ein Strauch mit lila Blüten ist dabei relativ leicht zu bestimmen, da es nur sehr wenige einheimische von dieser Sorte gibt. Die verbreitetsten dabei sind:

  • Bittersüßer Nachtschatten
  • Gewöhnlicher Seidelbast

Diese Pflanzen sind beide ein Strauch mit lila Blüten. Bei der Farbe der Blüten darf man sich aber auch nicht vom Lichteinfall täuschen lassen, da diese beiden häufig als Sträucher mit blauen Blüten angesehen werden, weil das Licht die lilane Farbe entweder in den Hintergrund treten lässt, oder weil sie noch nicht so weit blühen, dass die Farbe komplett ausgebildet ist. Handelt es sich nicht um eine heimische Pflanze, so ist die Liste für Sträucher mit lila Blüten allerdings bedeutend länger.

Welches Unkraut mit lila Blüten kann das sein?

Es ist äußerst schwierig eine Pflanze einer Kategorie zuzuordnen, wenn man nicht genau weiß, worum es sich eigentlich handelt. Ist die Pflanze ein Strauch, ein Gewächs oder ein Unkraut? Dies ist in allen Fällen immer Sache der Definition.

Ist man auf der Suche nach der gefundenen Pflanze bei Sträuchern nicht fündig geworden, so kann man auch nach Unkraut mit lila Blüten suchen. In dieser Kategorie gibt es in passenden Bestimmungsbüchern allerdings für gewöhnlich wesentlich mehr Einträge bei den heimischen Pflanzen, als bei Sträuchern. Die gängigsten dabei sind:

  1. Glockenblume
  2. Storchschnabel
  3. Vergissmeinnicht
  4. Nachtschatten
  5. Ehrenpreis
  6. Stiefmütterchen
  7. Veilchen

Wie sich dabei zeigt, ist der Nachtschatten in beiden Kategorien vorzufinden, was zeigt, wie wichtig eine genau Definition von Strauch oder Unkraut für die Kategorisierung der Pflanzen ist.

Lila Wiesenblumen: Namen von violetten Blumen bestimmen

Neben den Kategorien Strauch und Unkraut gibt es auch noch die Kategorie Wiesenblume. Auch hier gibt es sehr viele Überschneidungen, jedoch ist die Menge von potentiellen Wiesenblumen deutlich länger, als sie es bei Strauch oder Unkraut ist.

Bei der Frage, ob es sich beispielsweise bei dem Veilchen um ein Unkraut oder eine Wieseblume handelt, ist es wahrscheinlich entscheidend, ob sie im eigenen Garten wächst und die Beete bevölkert, oder man sie bei einem entspannten Spaziergang auf einer Wiese entdeckt.

Es gibt in Deutschland sehr viele Wiesenblumen, die lila Blüten aufweisen. Aus diesem Grund ist es bei der Suche nach einer solchen Pflanze sehr wichtig ein Foto von der lila Wiesenblume zu machen, damit man bei späteren Recherchen direktes Vergleichsmaterial zur Verfügung hat. Auf diese Weise wird es nach einer kleinen Suche dennoch gelingen, den Namen und die Art und Gatten der Wiesenblume herauszufinden.

In Frage kommen hier vor allem die Bachbunge, der Wiesen-Schaumkraut, Persischer Ehrenpreis und Wilde-Karde. Daneben kommen aber auch noch einige weitere Exemplare in Frage. Eine große Übersicht mit Bildern wichtiger Vertreter findet sich hier:

https://de.wikibooks.org/wiki/Bestimmungsbuch_Pflanzen_Mitteleuropas/_Wildpflanzen_Bl%C3%BCtenfarbe_violett

Violette Blüte mit 5 Blütenblättern – Welche kann das sein?

lila-blueten-pflanzenbestimmung

Wie bereits erwähnt, ist der Vergleich der Farbe der Blütenblätter nur ein Aspekt, der bei einer Pflanzenbestimmung angewendet werden kann. Ein weiterer Aspekt sind die Blätter der Blüte oder auch Blätter, die um die Pflanze herum wachsen. Wenn man sich zusätzlich zur Farbe der Blüte auch noch die Form der Blütenblätter merkt, ist dies ein sehr guter Hinweis, um die Suche nach dem Namen der Pflanze abzukürzen.

Dabei ist jede Information hilfreich: handelt es sich um eine bestimmte Anzahl an Blättern oder um eine bestimmte Form? Oder sogar beides?

Fotos können hilfreich sein

Hat man ein Foto der Pflanze zur Hand, kann man nach den sichtbaren Merkmalen in Fachbüchern oder Fachzeitschriften suchen. Ebenfalls ist eine Suche im Internet möglich, da es mittlerweile sehr viele Seiten zur Bestimmung von Pflanzen gibt, die einen großen Katalog an Bildern gespeichert haben und auf denen man auch gezielt in Kategorien wie Farbe der Blüte oder Blattform suchen und aussortieren kann.

Sieht man, dass die Pflanze eine lila Blüte mit 5 Blütenblättern hat, so kann man genau danach suchen und wird sehr schnell fündig werden. Oft handelt es sich bei der gesehenen Pflanze hierbei um den Vinca minor (Familie der Hundsgiftgewächse) oder um Glockenblumen (Campanula) – siehe Beitragsbild ganz oben.

Daniela Lamberti
Letzte Artikel von Daniela Lamberti (Alle anzeigen)
Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren