Startseite   »   Gartengeräte & Gartenbedarf   »   Bester Mini Rasenmäher – Top 5 Mini Rasenmäher

Bester Mini Rasenmäher – Top 5 Mini Rasenmäher

Hobbygärtner benötigen immer wieder viele verschiedene Gartengeräte und Gartenwerkzeuge, um den heimischen Rasen in Schuss zu halten. Hierzu gehört natürlich auch der Rasenmäher, der ein äußerst wichtiges Utensil bei der Pflege des Rasens darstellt.

 
Die besten Minirasenmaeher kann man online kaufen

Da es einen hohen Bedarf nach den elektrischen Mähern gibt, gibt es mittlerweile auch viele verschiedene Modelle, darunter auch sogenannte Mini Rasenmäher. Der Mini Rasenmäher eignet sich besonders gut für kleine Flächen und ist somit prädestiniert für den Einsatz im Kleingarten oder im Vorgarten.

Top 5 Mini Rasenmäher Bestenliste

01 Black & Decker 3-in-1-Mulit-Trimmer-Set Mini Rasenmäher

Eignung: Dieser Mini Rasenmäher wurde speziell dafür konzipiert, um auf kleinsten Rasenflächen sowie in schwierigem Gelände zum Einsatz zu kommen. Er läuft mittels Akku, weswegen er besonders handlich und leicht zu bedienen ist. Er kann zu dem sehr einfach transportiert werden und auch bei knappem Stauraum transportiert werden.

Merkmale: Ein besonders Merkmal ist sein leichtes Gewicht, darüber hinaus ist er 2-fach-höhenverstellbar und gewährleistet eine gleichmäßige Schnitthöhe. Man kann zwischen verschiedenen Programmen wählen: Sowohl Mähen als auch Trimmen gelingt problemlos, während zwischen den beiden Programmen mit nur einem Klick umgeschaltet werden kann.

Anwendung: Man kann den Mini-Trimmer problemlos in schwierigem Gelände verwenden, er ist darüber hinaus speziell für Rasenflächen konzipiert worden, die für einen Mäher zu klein und für einen Trimmer zu groß sind. Er ist leicht und handlich und verbindet die Eigenschaften eines regulären Rasenmähers mit dem eines Trimmers.

  • Fazit: Tolles Gerät, das vielseitig einsetzbar ist, mit verschiedenen Funktionen und insgesamt sehr geringer Größe und geringem Eigengewicht. Die Schnittbreite eignet sich perfekt für kleinste Rasenflächen, weswegen man ihn durchaus als Mini Rasenmäher bezeichnen kann, obwohl er sowohl Trimmer als auch Mäher in einem ist. Höchste Qualitäts-Standards bei angemessenen Preis.

02 Grizzly Hand Rasenmäher

Eignung: Dieser Rasenmäher eigner sich für kleine Rasenflächen, da er sehr leicht und handlich ist. Seine Schnittbreite beträgt 30 cm, die Rasenpflege erfolgt durch den manuellen Handbetrieb. Er ist dadurch sehr umweltschonend.

 

Merkmale: Das Gerät besitzt eine wartungsfreie Messerwalze aus Spezialstahl mit Präzisionsschliff sowie ein robustes Stahlgehäuse. Eine stufenlose Höhenverstellung ist von 14-47 mm möglich. Im Lieferumfang enthalten sind zudem ein Fangsack mit einem Volumen von 18 Litern.

Anwendung: Der kleine Grizzly Hand-Rasenmäher ist prädestiniert für den Einsatz in Vorgärten, auf kleinen und schmalen Rasenstreifen sowie in Kleingärten. Das zu mähende Gras auf dem Rasen sollte zudem nicht zu hoch sein.

  • Fazit: Kleines und handliches Modell mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein positiver Aspekt ist, dass das Gerät sehr umweltschonend ist aufgrund des manuellen Handbetriebs.

03 Worx Landroid Mähroboter für kleine Gärten

 

Eignung: Dieser Akkurasenmäher eignet sich ideal für kleine Gärten bis zu 300 Quadratmeter.
Merkmale: Es handelt sich hierbei um einen automatischen Mini Rasenmäher, der über WLAN oder App gesteuert werden kann. Hindernisse des Grundstücks prägt sich das innovative Gerät aufgrund seiner Smart Auto-Scheduling-Technologie ein und umfährt diese.

Anwendung: Die Akkulaufzeit beträgt 60 Minuten und ermöglicht eine effiziente Rasenpflege für kleine Gärten und Rasenflächen. Der 20V-Akku kann zudem mit anderen Worx-Geräte-Akkus problemlos ausgetauscht werden.

  • Fazit: Für Berufstätige, die viele Verpflichtungen und wenig Freizeit haben, ist dieses Gerät eine super Option. Der Mähroboter mäht nämlich automatisch, wobei ein genauer Einsatz-Zeitplan erstellt werden kann.

04 GARDENA Akku-Rasenmäher

Eignung: Das Gerät zeichnet sich durch eine platzsparendes Design aus und wurde für kleine Gärten und Rasenflächen von bis zu 50 Quadratmetern konzipiert.

Merkmale: Der akku-betriebene Mini Rasenmäher verfügt über eine dreifache Schnitthöhenverstellung und über ergonomisch geformte Griffe. Zudem verfügt der Mäher über ein 22-Zentimter-langes Mulchmesser, mit dem Schnittgut fein zerkleinert wird.

Anwendung: Die Anwendung ist überaus einfach mit dem Akku-Rasenmäher von GARDENA, da keinerlei Stromkabel für das Rasenmähen benötigt werden. Er wird durch einen 18-V-Lithium-Ionen-Batteriesystem mit einer Laufzeit von maximal 20 Minuten betrieben. Damit können ungefähr 50 Quadratmeter Rasen gemäht werden.

  • Fazit: Ein sehr handliches und leichtes Gerät, das komfortabel und einfach zu bedienen ist.

05 Einhell Hand-Rasenmäher

Eignung: Kleine Rasenflächen mit einer Größe von bis zu 150 Quadratmeter kann dieser Mini Rasenmäher problemlos bearbeiten. Reihenhausgärten, Kleingartenanlagen und Gartenparzellen sind damit geeignete Einsatzbereiche.

Merkmale: Es handelt sich hierbei um ein äußerst robustes und funktionales Gerät, das sehr sauber und leise arbeitet. Ausgestattet mit einer kugelgelagerten Mähspindel mit fünf qualitativen Stahlmessern kann der Mäher schnitthöhenverstellt werden. Er besitzt eine robuste Kunststoff-Laufwalze mit einem Durchmesser von 45 mm.

Anwendung: Der handliche Helfer besitzt eine Mähspindel und läuft ohne Strom oder Benzin, was ihn besonders umweltschonend macht.

  • Fazit: Ein tolles Gerät für Menschen, die selbst gerne aktiv sind und unkompliziert eine kleinere Rasenfläche bearbeiten wollen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde bereits von mehreren Käufern positiv bewertet.

Die besten Marken in der Übersicht

Die besten Minirasenmaeher kann man gut im Garten verwenden

Es gibt mittlerweile viele verschiedene Rasenmäher-Modelle und mindestens genauso viele Anbieter der praktischen Gartengeräte. Dadurch ist es oft schwierig, den Überblick über Marken und Hersteller zu behalten, weswegen sich einige Hobbygärtner die Frage nach den besten Mini Rasenmäher Marken stellen. Zu den besten Marken gehören unter anderem Black & Decker, DELTAFOX, GARDENA und Bosch.

Welche Art von Rasenmäher ist am besten?

Das Angebot an Rasenmäher ist mittlerweile so groß, dass man oft gar nicht mehr weiß, welche der angebotenen Modelle nun das passende für die individuelle Gartenarbeit ist. Neben den klassischen Benzin-Rasenmäher gibt es Mini Rasenmäher, die mit Akku betrieben werden sowie Spindelrasenmäher, Mulch-Mäher und Rasen-Trimmer.

Um den besten Rasenmäher ausfindig zu machen, ist es zunächst wichtig zu wissen, wofür das Gerät eingesetzt werden soll. Für kleine Flächen eignen sich am besten kleine handliche Geräte, sogenannte Mini Rasenmäher. Dies sind zum Beispiel pflegeleichte Spindelmäher oder kleine akkubetriebene Geräte oder auch handliche Rasen-Trimmer mit 2-in-1-Funktion.

Hannah Meissner
Letzte Artikel von Hannah Meissner (Alle anzeigen)
Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren