Startseite   »   Lexikon   »   S   »   Schwanitz an der Ostsee aus der Serie Nord bei Nordwest

Schwanitz an der Ostsee aus der Serie Nord bei Nordwest

Weite Landschaften und Wasser so weit die Augen sehen können, das ist der wunderschöne Drehort Schwanitz an der Ostsee aus der Serie „Nord bei Nordwest“. Es scheint der perfekte Urlaubsort zu sein, aber der Schein trügt, denn gibt es diesen Ort überhaupt so in Wirklichkeit?

 
schwanitz-an-der-ostsee

Wo liegt Schwanitz?

Viele Menschen suchen tagtäglich nach dem wunderschönen Ort Schwanitz an der Ostsee aus der bekannten Serie „Nord bei Nordwest“. Dabei entsteht die Frage wo denn eigentlich ganz genau Schwanitz an der Ostsee liegt?

Schwanitz hat ein kleines Geheimnis in sich, denn eigentlich gibt es diesen Ort nur in der Serie „Nord bei Nordwest“. Auf der Karte sucht man also vergeblich nach diesem Drehort.

Nicht auf der Karte vorhanden

Viele Fans der deutschen Serie suchen nach dem perfekten Urlaubsort ganz auf den Spuren von Hauke Jacobs, Lona Vogt und Jule Christiansen in der wunderschönen Kulisse von Schwanitz.

Nur leider sucht man nach Schwanitz an der Ostsee auf einer Landkarte vergeblich.
Dieses Phänomen ist ganz einfach zu erklären. Bei Schwanitz handelt es sich um einen fiktiven Ort, welcher nur in der Serie „Nord bei Nordwest“ existiert. Er lässt sich also weder in Schleswig Holstein, noch woanders finden.

Das bedeutet allerdings nicht, dass sich nicht trotzdem die Drehorte der Serie besuchen lassen. Die Drehorte Flügge auf Fehmarn, Priwall, Travemünde, Orth und Petersdorf eignen sich auch sehr gut als Urlaubsorte für den Sommer.

Wo ist der Drehort von Nord bei Nordwest gelegen?

Wer sich einmal den Drehort von „Nord bei Nordwest“ genauer ansehen möchte, muss gleich an mehrere Orte an der Ostsee reisen, denn es gibt nicht nur einen. Zu den Drehorten gehören: Flügge auf Fehmarn, Priwall, Travemünde, Orth und Petersdorf.

Gibt es einen Zusammenhang zu Schwanitz Forsttechnik e.K?

wunderschone-tatorte-und-urlaubsorte-ostsee

Neben dem bekannten Serienort gibt es auch eine Firma mit dem Namen Schwanitz Forsttechnik e.K. Diese hat ihren Firmensitz allerdings in Sinzheim, wie kommt es also dann zu dem gemeinsamen Namen? Die Firma wurde nach dem Inhaber Peter Schwanitz benannt, so setzt sich der Firmenname also aus dem Nachnamen und dem Zusatz Forsttechnik zusammen.

Die Firma und der Ort Schwanitz an der Ostsee in der Serie „Nord bei Nordwest“ teilen sich also nur den Namen ohne einen Zusammenhang dabei herzustellen. Der Geschäftsführer Peter Schwanitz ist seit 2016 als Unternehmer tätig.Der Unternehmer absolvierte eine Ausbildung zum Forstwart in Österreich, worauf das Studium der Forstwissenschaft in Göttingen und das anschließende Referendariat in Rheinland-Pfalz folgte.

Das Unternehmen umfasst insgesamt 3 Mitarbeiter, welche mit Leidenschaft und Herzblut für Forstwirtschaft und Forsttechnik in der technischen Beratung zur Verfügung stehen. Das Unternehmen Schwanitz Forsttechnik beschäftigt sich hauptsächlich mit der Beratung für Verschleißteile und Ersatzteile in der Holzernte.

Ein besonderes Augenmerk legt das Unternehmen dabei auf moderne Technologien, welche sinnvoll wirtschaftlich und ökologisch verträglich einsetzbar sind. Für diesen Zweck arbeitet die Firma mit ihrem eigenen Produktprogramm, in welchem sie marktführende Produkte zusammengestellt hat, die sie auch selbst testet.

Über die Krimireihe Nord bei Nordwest

In der Krimireihe „Nord bei Nordwest“, welche in Schwanitz an der Ostsee spielt, geht es um den ehemaligen Polizisten Hauke Jacobs, gespielt von Hinnerk Schönemann, welcher in Schwanitz an der Ostsee gerne als Tierarzt einen Neuanfang starten möchte.

  • Zu diesem Zweck übernimmt er die Praxis des ortsansässigen Tierarztes, welcher sich das Leben nahm, wobei Hauke Jacobs auch die bisherige Arzthelferin Jule Christiansen wieder einstellte.
  • Jedoch kann er die Vergangenheit nicht hinter sich lassen und unterstützt somit die Ortspolizistin Lona Vogt bei ihrer Arbeit.
  • Dabei erlebt der ehemalige Polizist Hauke Jacobs romantische Nebenhandlungen mit der Tierarztgehilfin Jule Christiansen und der Ortspolizistin Lona Vogt, wobei auch die Haupthandlung der Kriminalfälle dem in nichts nachsteht.
  • Trotzdem gibt es noch ein großes Geheimnis, welches Hauke Jacobs mit sich trägt, denn so ganz freiwillig sucht er nicht die Einsamkeit in dem malerischen Ort Schwanitz.

Der Ursprung des Titels der Serie findet sich in dem Hitchcock-Thriller „Der unsichtbare Dritte“, dessen Originaltitel „North by Northwest“ lautete. „Nord bei Nordwest“ gehört zu der Donnerstags-Krimi-Reihe und ist eine Kriminalfilmreihe, welche seit 2014 im ARD ausgestrahlt wird. Die Ausstrahlung der ersten Folge der Serie „Nord bei Nordwest“ begann am 6. November 2014 auf ARD. Insgesamt wurden von der Serie bisher 11 Folgen ausgestrahlt.

Hannah Meissner
Letzte Artikel von Hannah Meissner (Alle anzeigen)
Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren