Startseite   »   Gartenzubehör   »   Solar Springbrunnen

Solar Springbrunnen

Mit einem Springbrunnen im Garten errichten sich die Besitzer oft eine eigene Erlebniswelt des Wassers. Die Varianten sind vielfältig, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Verspielt und fröhlich tanzende Wasserstrahlen können Besucher oft einige Zeit lang gut unterhalten. Verbunden mit Lichteffekten bildet so ein Springbrunnen eine wunderbare Kulisse für einen romantischen Abend im Garten unter einem klaren Sternenhimmel.

 
Springbrunnen

Noch dazu ist durch die Solartechnik keine Fremdenergie nötig. Die Kraft der Sonne lädt das Wunderwerk jeden Tag neu auf und für mehrere Stunden kann uns sein Spiel erfreuen.

Wissenswertes über Solarbrunnen im Garten

In den letzten Jahren hat sich die Solartechnik soweit entwickelt, dass sie nahezu für jedermann erschwinglich ist und auch in kleinen Einheiten sinnvoll produziert werden kann. Somit stellt die Solartechnik eine sehr gute Alternative zu strombetriebenen Anlagen im Garten dar.

Paneele, die den Strom für die Pumpe liefern, sind bereits in den Heim- und Baumärkten angekommen und geschickte Bastler können sich damit ihr eigenes Sonnenkraftwerk bauen. Ganz ohne Kabelsalat, ohne Grab- und Stemmarbeiten, speist sich der Brunnen nur mit der Kraft der Sonne.

Vor dem Kauf kommt die Planung

Bevor die Entscheidung für den Kauf getroffen wird, ist die Information über verschiedene Bauweisen, Akkuleistung und Qualität des Solarmoduls nicht unerheblich. Hier ist der Variantenreichtum relativ hoch und eine gute Analyse im Vorfeld kann nicht schaden.

Solarspringbrunnen gibt es in vielen Bauformen und Materialien. Von der edlen und modernen Wasserwand, bei der das Wasser über Stahl und Marmorflächen läuft, bis zum nostalgisch angehauchten Brunnen, der an lang vergangene Zeiten erinnert. Ob auf der Terrasse oder im Rosenbeet, Holzzuber oder Pumpe mit Schwengel. All diese Arten stehen zur Verfügung und wahrscheinlich ist es auch hier so: Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Varianten von Solar Springbrunnen für den Garten: Mit Akku und Beleuchtung

In den letzten Jahren ist die Technik enorm fortgeschritten und dieser Fortschritt hat vor dem heimischen Garten nicht haltgemacht. Diese Entwicklung stellt auch eine Vielzahl von Varianten für Solar Springbrunnen für den Garten zur Verfügung. So gibt es Solar Springbrunnen mit Akku oder integrierter Beleuchtung zum Beispiel.

  • Das Solarmodul in integrierter Form hat den Vorteil, dass für den Betrieb des Brunnens kein Kabel benötigt wird. Das Modul sitzt direkt am Brunnen und versorgt die Pumpe mit Strom. Bei dieser Variante ist der Standort entscheidend, da in dem Fall sichergestellt werden muss, dass genügend Sonnenlicht auf Dauer zur Verfügung steht. Tageszeit unterschiedliche Sonnenzeiten können dazu führen, dass das Modul an dem Standort zu wenig Energie produziert und liefert.
  • Dem entgegen steht die Variante mit dem separaten Modul, das per Kabel mit dem Brunnen verbunden ist. Damit kann der Brunnen auch an einem schattigen Platz aufgestellt werden, denn nur das Solarpanel für sich benötigt die Sonnenstrahlen als Energiespender. Mit dieser Variante kann der Springbrunnen sogar im Wohnzimmer betrieben werden und das Plätschern des Wassers erfreut auch im Winter.
  • Abhängig von der Betriebsdauer kann auch ein Modell mit oder ohne Akku gewählt werden. Wenn der Brunnen ohnehin nur während der Tageszeit in Betrieb sein soll, dann kann auf die Akku-Variante verzichtet werden. Damit wird auch Geld gespart, denn die Varianten mit Akku sind wesentlich teurer. Dafür muss auf den Betrieb während der Nacht verzichtet werden. Romantische Wasser- und Lichtspiele sind dann in den Abend- und Nachtstunden nicht mehr möglich, der Brunnen wird langsam versiegen und das Licht geht aus.

Akku und Solarzellen

SolarzelleAkku und Solarzellen müssen natürlich gemeinsam die Energie zur Verfügung stellen, damit der Betrieb des Brunnens auch ordentlich Freude macht. Er soll nicht immer wieder zu einem dürren Rinnsal verkommen, nur weil die Akkuleistung zu schwach dimensioniert ist oder die Solarzellen zu wenig Energie liefern. Der Leistung und der Qualität beider Teile ist deshalb besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Falls einmal der Wasserkreislauf unterbrochen wird, so ist es möglich, dass die Pumpe warmläuft. Dadurch kann sie bald einen irreparablen Schaden nehmen. Deshalb ist ein Schutzschalter, der bei Wassermangel und Überhitzung abschaltet, eine gute und wichtige Ergänzung zum Schutz der Anlage.

Solar Springbrunnen für Innen und Außen

In jedem Fall sind Solarbrunnen für Innen und Außen eine wunderbare Idee zur individuellen Gestaltung des Gartens oder auch im Wohnbereich. Rückzug, Entspannung und Genuss. Die Melodie des plätschernden Wassers und die magische Atmosphäre sanfter Lichtbewegungen bilden ein Refugium für sich.

Und zwar eines, das man mit gutem Gewissen genießen kann, denn die Energie um es zu betreiben kommt direkt aus der Sonne. Die Umwelt und der Geldbeutel werden geschont.

Daniela Lamberti
Letzte Artikel von Daniela Lamberti (Alle anzeigen)
Jetzt Neu auf dem Smartphone: Das Gartenrevue Pflanzenbestimmungsbuch
Aktion10 € Rabatt - Nur für kurze Zeit!

OHNE BOTANISCHE KENNTNISSE jede Pflanze bestimmen

Jetzt informieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen