camelie-pflanze
C

Camelie

Die Camelia Pflanze oder auch Camelie ist der Kamelien Gattung zugeordnet und der Familie der Teestrauchgewächse angehörig. Es handelt sich hierbei um eine besonders in Japan geschätzte Kulturpflanze.

Nolina
Bäume

Nolina

Die Nolina-Pflanze ist auch unter dem Namen Elefantenfuß bekannt. Sie gehört zu der Gattung Beaucarnea in der Familie der Spargelgewächse. Ihr Name stammt von ihren sehr großen Knollen aus denen grüne Blätter wachsen.

Pralinenbaum
Bäume

Pralinenbaum

Der Pralinenbaum ist auch als essbare Felsenbirne bekannt. Innerhalb des Jahres ändert er mehrfach seine Blütenfarbe und wird dadurch zur besonders farbenfrohen Augenweide im Garten oder auf der Terrasse. Zur herbstlichen Jahreszeit verfärben sich seine Blätter purpur.

koenigin-der-nacht-pflanze
K

Königin der Nacht

Sie ist bekannt für ihren ausgebreiteten Blüten, den sie allerdings nicht sehr selten und auch nur nachts zeigt. Aus diesem Grund wird sie im Volksmund auch die Königin der Nacht genannt. Selenicereus – Pflanzengattung

Ornithogalum-arabicum-bild
Gartenpflanzen

Ornithogalum arabicum (Arabischer Milchstern)

Der Ornithogalum arabicum wird auch als arabischer Milchstern bezeichnet. Die Pflanze hat ihren Ursprung im Mittelmeerraum. Insbesondere in Italien, Portugal, Spanien und Griechenland ist sie deshalb zu finden.

Palmlilie-bild
Gartenpflanzen

Palmlilie

Die Palmlilie ist ein Teil der Familie der Spargelgewächse und ist auch unter der Bezeichnung Garten-Yucca bekannt. Der Name Palmlilie stammt dabei von dem palmenähnlichen Blattschopf und den lilienähnlichen Blüten.

Maulbeerbaum
Bäume

Maulbeerbaum

Der Maulbeerbaum (lat.: morus alba) gehört zur Pflanzengattung der Maulbeergewächse. Die bekannteste Art ist die weiße Maulbeere, daneben existiert die schwarze Maulbeere. Der Maulbeerbaum sieht sehr dekorativ im heimischen Garten aus.

Zitronengras
Gartenpflanzen

Zitronengras Pflanze kaufen

Zitronengras (Cymbopogon citratus) ist ein Kraut, das üblicherweise verwendet wird, um Suppen, Pfannen- und Meeresfrüchtegerichten Geschmack zu verleihen. Es ist auch ein natürliches Mückenschutzmittel und eine duftende Pflanze für den heimischen Kräutergarten.

Muira Puama im Regenwald
Kräuter

Muira Puama

Muira Puama oder auch Ptychopetalum olacoides ist ein kleiner Baum, der bis zu 5 m hoch wird und dessen Herkunft im brasilianischen Regenwald des Amazonas verortet liegt. Die Blätter sind hellgrün und mit dunkelbraunen Unterseiten ausgestattet.

Yucca Palme
Gartenpflanzen

Yucca Palme: Frost abbekommen

Es gibt verschiedene Sorten von Yucca Pflanzen. Einige Arten vertragen problemlos einen harten Frost, während andere tropische Sorten bereits bei leichter Kälte schwere Schäden erleiden. Selbst winterharte Yuccas nehmen Schaden, wenn ihre Umgebungstemperaturen schwanken.