Kiefer
Gartenarbeit

Kiefer Nadeln schneiden

Die Kiefer gehört zu Gattung der Nadelgehölzern und stammt aus der Familie der Kieferngewächse. Der Stamm der Kiefer ist monodial, das bedeutet, dass der Stamm unten am breitesten ist und nach oben hin

Kiefersamen
Bäume

Kiefernsamen

Die Kiefer wird eigentlich zur Wiederaufforstung verwendet, wenn aus welchen Gründen auch immer, eine Waldzerstörung vorgenommen wurde. Sie wird dann an Stelle der eigentlich vorhandenen Bäume gepflanzt. In Europa ist die Waldkiefer vorhanden.

Weißkohl
K

Kohlfliegen

Die Kohlfliegen ernähren sich von allerlei Kohlpflanzen. Dazu gehören Blumenkohl, Radieschen aber auch Rettich. In der Regel fressen sie alle Pflanzen, die nach an der Erde wachsen. Die gefräsigen Tierchen legen ihre Eier

Cercis canadensis
Bäume

Kanadischer Judasbaum (Cercis canadensis)

Die Pflanze gehört zu den Judasbäumen und dabei zur Familie der Hülsenfrüchtler. Cercis canadensis kann eine extreme Wuchshöhe erreichen und ist ein wundervoller Blickfang. Cercis canadensis – Herkunft und Geschichte Als großer und

Impatiens niamniamensis – Kongo-Lieschen
K

Kongo-Lieschen (Impatiens niamniamensis)

Impatiens niamniamensis – Herkunft und Geschichte Springkräuter, zu denen auch das Kongo-Lieschen gehört, zählen zu den Balsamiengewächsen. Heimisch sind die Blumen in Nordamerika, Afrika und Eurasien. Besonders auffällig an der seltenen Zimmerpfanze sind